Metaphysische Geistheilung

Die Philosophie der Metaphysik besagt, dass eine wunderbare, heilvolle Schwingung aus der göttlichen Quelle* entspringt, das ganze Universum erfüllt und für das Gleichgewicht, die Ordnung in der Natur und auch in uns Menschen sorgt. Somit durchströmt der unendliche Geist Gottes* jeden Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist und wirkt auch auf das Denken, Fühlen und Handeln.

Bei der metaphysischen Heilung erfahren wir in einem Zustand tiefer Entspannung eine intensivere, kraftvollere Verbindung mit der göttlichen Urquelle. Feine, höhere Energien, die dabei in uns einfließen, können körperliche, seelische und geistige Blockaden auflösen. Infolge dieser stärkeren Verbindung können wir mehr Freude, Gesundheit, Frieden, Harmonie, Glück und Erfolg in allen Lebensbereichen (Persönlichkeit, Partnerschaft, Beruf, Finanzen, etc.) erfahren.

Alle Behandlungs- und Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht und werden streng vertraulich behandelt.

*göttlich/Gott: hier ist überkonfessionell gemeint, unabhängig von konkreten Religionen. Jeder Mensch kann und soll seinen Glauben, seine Überzeugungen beibehalten.

Folgen Sie mir auf ...